Vita Dagmar Marth

Dagmar Vita
Dagmar Marth ist in einem kleinen Ort im Thüringen aufgewachsen. Sie studierte an der FSU in Jena und war Lehrerin für Sport und Biologie. Ihre Liebe galt schon immer der Bühne, dem Tanz und der Musik. In ihrer Studienzeit spielte sie 5 Jahre intensiv Pantomime im Ensemble der Universität. Es folgten zahlreiche Auftritte in der damaligen DDR.
1985 Jahr ereilte sie ein schicksalhaftes Ereignis, das sie wie durch ein Wunder überlebte. Sie studierte erneut, Stimm-und Sprachtherapie und Sprecherziehung.
Seit 2006 ist sie wieder auf der Bühne, ihre Liebe gilt vor allem dem gesprochenen Wort.
Poesie ist für sie die "Musik der Worte", die der Autor, wie der Komponist die Noten, aufs Papier bringt. Hörbar wird Poesie erst durch das einzigartige Instrument, die menschliche Stimme.
Mit ihrer warmen, weichen und berührenden Stimme verzaubert sie gemeinsam mit Sonny Thet und anderen Künstlern ihre Zuhörer mit Musik und Poesie.

 






























          Foto: Christina Kurby

Letzte Änderung am Freitag, 08 August 2014 08:04
logo


Ich-liebe-Poesie.de

 
 
 

Auf einen Blick

Artikel

Vita Dagmar Marth

Dagmar Marth ist in einem kleinen Ort im Thüringen aufgewachsen....

Vita Sonny Thet

Sonny Thet wurde in einer Musikerfamilie geboren und absolvierte seine musikalische...